Bundeslehrlingswettbewerb 2019

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

„Burgenland – Im Land der historischen Burgen und guten Weine“

Ein wunderbarer Bundeslehrlingswettbewerb konnte am 24. und 25. Mai 2019 im Burgenland abgehalten werden.

LIM Paul Deutsch und seinem Team der Landesinnung Burgenland kann an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die perfekte Organisation ausgesprochen werden.

Das gewählte Motto „Burgenland – Im Land der historischen Burgen und guten Weine“ wurde sowohl beim Rahmenprogramm als auch beim Wettbewerb toll umgesetzt.

Beim gemeinsamen Rahmenprogramm am Freitag wurde die Burg Forchtenstein besucht. 

Die speziellen Führungen und das gemeinsame Abendessen im Lutherkeller des Schlosses waren für die Lehrlinge sowie die mitgereisten BetreuerInnen, JurorInnen und VertreterInnen der Landesinnungen ein beeindruckendes Erlebnis.

Beim Bundeslehrlingswettbewerb am Samstag konnten die Lehrlinge dann ihr umfassendes Können in den Disziplinen Fußpflege, Kosmetik, Massage und Fantasie Make-up zeigen.

Die gebotenen Leistungen waren geprägt von hoher Professionalität aller TeilnehmerInnen.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Folgende Lehrlinge konnten sich bei den gestellten Aufgaben als die Besten durchsetzen!

 

Fußpflege

  1. Platz: Elena Maria Stroie (W)
    Lehrbetrieb: Petra Felber
  2. Platz: Marlene Schober (OÖ)
    Lehrbetrieb: dm drogerie Markt GmbH
  3. Platz: Raphaela Luscher (Slbg)
    Lehrbetrieb: dm Europark

Kosmetik

  1. Platz: Jasmin Wilhelm (T)
    Lehrbetrieb: Susanne Rangger
  2. Platz: Cornelia Moosbrugger (Vlbg)
    Lehrbetrieb: Bad Reuthe Frick GmbH
  3. Platz: Sophia Wakolbinger (OÖ)
    Lehrbetrieb: Anita Wasner

Fantasie Make-up

  1. Platz: Denis Aussprung (W)
    Lehrbetrieb: Beauty Team GmbH
  2. Platz: Kim Schwarzer (NÖ)
    Lehrbetrieb: Sabine Bauer Beautystudio
  3. Platz: Rebecca Jäger (Ktn)
    Lehrbetrieb: dm drogerie Markt GmbH

Massage

  1. Platz: Kathrin Spitaler (Ktn)
    Lehrbetrieb: Eveline Buxbaumer
  2. Platz: Petra Hackl (OÖ)
    Lehrbetrieb: Josef Hofstätter
  3. Platz: Melanie Kremser (NÖ)
    Lehrbetrieb: TBL Therme Laa a.d. Thaya Betriebsgesellschaft m.b.H.
    Christina Obernauer (T)
    Lehrbetrieb: Elisabeth Häntschel

Ein herzliches Dankeschön auch den Ausbildungsbetrieben und den Berufsschulen, die durch ihr Engagement den Lehrlingen das notwendige Fachwissen und handwerkliche Geschick vermitteln.

Der Lehrlingswettbewerb 2020 findet in Salzburg statt.

Sobald ein Termin fixiert werden konnte, werden Sie darüber informiert werden.

 

 

Fotorechte: Nicole Oberhofer FotoGrafin

 

Zur ganzen Bildergalerie